Donnerstag, 2. Dezember 2010

Winterfreuden...

Immer wieder verzaubert Schnee unsere grauen Winterwelt und erfreut die meisten. Vertrautes wirkt auf einmal fremd, und manchmal finden wir uns nicht mehr wie gewohnt in diesem Zauber zurecht...



Der flämische Bauer nutzt die warme Wintersonne zu einem kleinen Konzert. Gut, dass wir ihn nicht hören! Hasse Dudelsackgejaule... Und vermutlich stört nicht nur mich die unbedachte Ruhestörung. Wo doch alles so friedlich ist. Oder nicht?

1 Kommentar:

Christine hat gesagt…

Hallo Eckardt
einen schönen Post hast du verfasst. Tja, die Winterfreuden sind dieser Tage etwas heftig.
Einen schönen Advent für dich.
Liebe Grüße Christine